GREENflow – Umluft bei Downdraft neu gedacht

GREENflow – das modulare Umluftfiltersystem für Downdraftsysteme.
GREENflow – das modulare Umluftfiltersystem für Downdraftsysteme.

Das innovative Umluftfiltersystem aus mehreren Modulen wird unter den Küchenunterschränken montiert und bläst die gereinigte Luft über Gitter in der Sockelleiste zurück in den Raum. Ein Kontakt der feuchten Luft mit Möbelteilen und Bodenbelägen und dadurch entstehende Feuchteschäden und schmutzige Schrankinnenseiten sind ausgeschlossen. Da die Aktivkohlefilter hydrophob, also wasserabweisend, sind, verbleibt keine Feuchtigkeit im Sockelbereich.

 

Die OMEGA-Filter bieten eine bis zu 60% größere Filterfläche.
Die OMEGA-Filter bieten eine bis zu 60% größere Filterfläche.

Die kompakten Filterboxen lassen sich je nach Luftleistung des Abzugs und den Kochgewohnheiten beliebig in Reihe schalten. Jede Box enthält einen mehrfach regenerierbaren, synthetischen Aktivkohlefilter. Dieser ist in Form des Buchstaben Omega im Filtergehäuse gebogen. Dadurch vergrößert sich die Filterfläche um 60 Prozent. Gleichzeitig sorgen einstellbare Luftleitköper für die gleichmäßige Verteilung des Luftstroms auf die Boxen. Das Ergebnis sind langsame Luftgeschwindigkeiten und eine kaum wahrnehmbare Luftbewegung am Auslassgitter mit seinen optimierten Lamellen.

 

Verbunden werden die Boxen mit starren oder flexiblen Naber COMPAIR®-Flachkanälen. Das System passt universell für Sockelhöhen von 100 bis 150 Millimetern. Die Montage ist einfach und auch nachträglich möglich. Die Wartung und der Austausch des Filters erfolgen ohne Werkzeug von außen über das per Klicksystem abnehmbare Lüftungsgitter.